Religionen

Religiöse Vielfalt und interreligiöser Dialog – Debatte zur Rolle des Islam – Religiöse Diskriminierung – Religionen als zivile Akteure

  • Religionen als zivile Akteure. Globale Strategien interreligiöser Zusammenarbeit,
    in: Johannes Lähnemann/Reinhold Mokrosch (Hrsg.), Sternstunden interreligiöser Begegnung, (Selbstverlag) Nürnberg 2021, S. 10 – 47
  • Martin Affolderbach / Evi Plötz, Globales Bewusstsein und religiöse Identität
    Positionen evangelischer Schülerinnen und Schülern in vier Kontinenten
    in: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 1/2021, S. 10-15
  • The Benefit of Inter-religious Co-operation
    Examples of European and global transformation processes
    Bamberg, University of Bamberg Press, 2020

    containing:

    • Christian–Muslim Relations in Europe. History and profile of the Journées d’Arras
    • Rituals and inter-religious encounters. Transformations in Scandinavian countries
    • Interreligious co-operation in Europe. The example of the European Council of Religious Leaders
    • Religions as civil actors. Current global strategies for inter-religious co-operation
  • Der Religionsdialog drängt in die Kirche. Europäische Entwicklungen, Berlin 2019 (EZW-Texte 261); darin:
    • Islamdialog in Europa. Geschichte und Profil der Journées d‘Arraz, ebd., S. 5-24
    • Der Religionsdialog drängt in die Kirche. Interreligiöse Entwicklungen in den
      skandinavischen Ländern, ebd., S. 25-52
    • Interreligiöse Zusammenarbeit in Europa. Das Beispiel des „European Council of
      Religious Leaders“, ebd., S. 53-66
  • Was heißt „Religionen für den Frieden“ für die Arbeit vor Ort?
    In: Religionen für den Frieden Informationen, Nr. 100, Stuttgart 2019, S. 5-12
  • Islam im Westen, in: Georg Wenz/André Ritte (Hrsg.), Deutschland, die Kirchen und der Islam – über Sichtbarkeit und Bedeutungsverlust der Religionen,
    Landau 2018, S. 79-88
  • ХРИСТСТИАНСКО–ИСЛАϺϹΚИЙ ЛИАЛОГ. Хрєстоматия, Ϻοсква 2018
    (russische Übersetzung der Teile 1 und 2 des Handbuchs christlich-Islamischer Dialog, Hrsg. Volker Meißner/Martin Affolderbach/Hamideh Mohagheghi/Andreas Renz, Freiburg/Breisgau 2014)
  • Martin Affolderbach/Annette Scheunpflug, Religionssensible Schule,
    in: Müller, Stefan/Sander, Wolfgang (Hrsg.), Bildung in der postsäkularen Gesellschaft, Weinheim/Basel 2018, S. 233-245
  • Martin Affolderbach/Evi Plötz, Protest for the Future – Visions and Critical Theses by Students from Protestant Schools All Over the World,
    in: 500 Protestant Schools – One World. Exploringthe Global Horizon of Education and Faith, epd-Dokumentation Nr. 35/2016, Frankfurt/Main 2016, p. 31 – 37
  • Die Zumutungen der Globalisierung. Sechs Beobachtungen zum Verhältnis von Christentum und Islam, in: Christine Burmann/Siegfried Grillmeyer (Hrsg.),
    Was uns zusammenhält. Weltethos vor Ort, Würzburg 2013, S. 51 – 64
  • Schritte zum islamischen Religionsunterricht und die Etablierung von Lehrstühlen für islamische Studien an deutschen Universitäten,
    in: Dokumente zum kirchlichen Zeitgeschehen. Kirchliches Jahrbuch 2011, Gütersloh 2013, S. 81-107
  • Was jeder vom Islam wissen muss.
    Im Auftrag des Amtes der Vereinigten Evangelisch-lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und des Kirchenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hrsg. von Martin Affolderbach und Inken Wöhlbrand
    8. neubearbeitete Auflage, Gütersloh 2011 u.ö.
  • Aygül Özkan und die Rolle der Religionen in Deutschland
    in: www.evangelisch.de, 29. April 2010
  • The Role of Religious Actors in the Fight against Discrimination and Defamation on Religious Grounds
    Vortrag Brüssel/Belgien, 14. Juli 2010
  • Interreligiöser Dialog. Ein Arbeitsfeld der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Adelsdorf, 10. Mai 2010
  • Islamisch-christlicher Dialog auf internationaler Ebene. Aktivitäten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
    Vortrag Universität Bremen, 13. Januar 2010
  • Interreligiöser Dialog in der Jugendarbeit
    in: Dialog der Religionen. Schwerpunkt: christlich-islamischer Dialog; „das baugerüst“ 2/2010, S. 62 – 67
  • Mission, Religionen und Menschenrechte
    in: Junge Kirche 3/2009, S. 41/42
  • Trägt die Brücke der Gemeinsamkeiten?
    Zum Offenen Brief von 138 muslimischen Persönlichkeiten an die christlichen Kirchen
    in: Nachrichten Ev.-luth. Kirche Bayern, Heft 3/2009, S. 65-67
  • Die Stellung der EKD zum Umgang mit Andersgläubigen in Deutschland und in der Ökumene
    Vortrag Bad Honnef, 10. März 2009
  • Les activités d’Église Évangélique en Allemagne dans le domaine inter religieux
    Vortrag Bafoussam/Kamerun, Oktober 2009
  • Religions in Germany with particular focus on Islam and Christian Muslim cooperation
    Vortrag Bonn, 1. Juni 2009
  • Wende im Dialog? Ein Jahr nach der islamischen Friedensinitiative der 138. Konsequenzen und Perspektiven auf nationaler und internationaler Ebene aus der Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Bad Boll, 21./22. November 2008
  • Islamin kohtaamisesta Saksassa. Joitakin huomioita protestanttisesta näkökulmasta
    Begegnungen mit dem Islam in Deutschland. Einige Aspekte aus evangelischer Perspektive
    Vortrag Helsinki, huhtikuu 2008/April 2008
  • The German Churches’ Experience of Dialog with Muslims
    Vortrag Klaukkala/Finnland, 10. April 2008
  • Der Beitrag einer Moschee für das Gemeinwesen. Der Beitrag des Gemeinwesens zu einer Moschee – ein religiöse Sichtweise
    Vortrag Springe, 9. März 2008
  • Religion Organisations in Germany. A short introduction
    Vortrag Berlin (European Council of Religious Leaders (ECRL)), 3 to 5 March 2008
  • Die Kirchen und ihr Verhältnis zu den Religionen in Europa.
    Nachbetrachtungen zur 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung in Sibiu
    in: „Religionen unterwegs“, 13. Jg., Nr. 4, November 2007, S. 26 – 28
  • Wie viel Klarheit braucht gute Nachbarschaft? Anmerkungen zur neuen Islam-Handreichung der Evangelischen Kirche in Deutschland
    in: Materialheft zur Woche der ausländischen Mitbürger/interkulturelle Woche 2007, S. 41 – 43
  • Martin Affolderbach / Ralf Geisler, Die Yeziden,
    Berlin 2007 (EZW-Texte 192)
  • Aspekte künftiger Islamarbeit in der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Düsseldorf, 3. Dezember 2007
  • Christian-Muslim Dialogue in Germany. Some Aspects from a Protestant Perspective
    Vortrag Vancouver/Kanada, Oktober 2007
  • Klarheit und gute Nachbarschaft. Christen und Muslime in Europa
    Vortrag Vaduz/Liechtenstein, 29. Oktober 2007
  • Die großen christlichen Kirchen in Deutschland und der Islam
    Vortrag Heiligenstadt, 20. Oktober 2007
  • Christian-Muslim Dialogue in Germany
    Vortrag Chicago/USA (Lutheran Faculty), März 2007
  • Evangelische Kirche und türkischer Islam.
    Vortrag Evangelisch-theologische Fakultät Universität Rostock, 16. Oktober 2006
  • Warum das Thema „Zusammenleben mit Muslimen“ gegenwärtig besonders wichtig ist
    in: Materialheft Interkulturelle Woche / Woche der ausländischen Mitbürger 2006, S. 34 – 35
  • Affolderbach, Martin/Scheunpflug, Annette/Sieg, Ursula: Begegnungen – Methoden des Dialoges
    in: „Weißt Du, wer ich bin?“. Das Projekt der drei großen Religionen für friedliches Zusammenleben in Deutschland. Materialsammlung, Basisheft, Frankfurt/Main, 2006, S. 30-33
  • Evangelische Kirche und türkischer Islam
    in: Blick in die Welt. Zweimonatige Beilage zu den Nachrichten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Neuendettelsau 6/2006, S. 1-4
  • Die „Islamische Charta“ – ein Meilenstein für den Islam in Deutschland?
    in: Evangelische Akademien in Deutschland (Hrsg.): Christen und Muslime. Verantwortung zum Dialog. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006, S. 71-77
  • Dialog mit dem Islam. Erfahrungen und aktuelle Positionen in der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Ludwigshafen/Bodensee, 26. September 2006
  • Zusammenleben mit Muslimen – aber wie? Zwischen Konflikten und der Suche nach Gemeinsamkeiten
    Vortrag Leipzig, 22. September 2006
  • Zusammenleben mit Muslimen – aber wie? Erfahrungen und Positionen aus der Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Lemgo,28. November 2005
  • Die christlich-islamische Beziehungen in Deutschland – aus der Sicht eines Christen
    Vortrag Paris, 14.-16. November 2005
  • Die Evangelische Kirche in Deutschland und der Islam
    Vortrag Liebfrauenberg/F, 24. Oktober 2005
  • Building Communities through Dialogue
    Vortrag London/GB, 18. Oktober 2005
  • Zusammenleben mit Muslimen in Deutschland
    Erfahrungen und Problemanzeigen aus der Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Universität Rostock, 22. Juni 2005
  • Islam in Germany
    Vortrag Berlin, 13. April 2005
  • Plurale religiöse Identität und die Gleichheit vor dem Grundgesetz. Islamisches Leben in Deutschland
    Vortrag Bonn, 26./27. Februar 2005
  • Überzeugung und Vielfalt. Das Verhältnis der abrahamischen Glaubensweisen zueinander
    Die Position der Evangelischen Kirche in Deutschland
    Vortrag Güstrow, 19. Februar 2005
  • Migration, Religion und Bildung – national und international
    in: Handbuch Interreligiöses Lernen, Comenius-Institut, Münster/Westf., 2005, S. 70 – 84
  • Ist Kritik am christlich-islamischen Dialog berechtigt? Eine Zwischenbilanz
    in: EZW-Materialien 2005
  • Christlich-islamischer Dialog in der Kritik. Erfahrungen mit der Dialogkritik in den Kirchen
    Vortrag Stuttgart-Hohenheim, 8.-10. Oktober 2004
  • Die Diskussion um das Kopftuch in der EKD
    Vortrag Fulda, 12. Februar 2004
  • Trauerverhalten und Bedeutung des Todes in anderen Religionen, vor allem im Islam
    Vortrag Hannover, 29. Januar 2004
  • Menschenrechte und Menschenwürde im Islam
    Vortrag Hannover, Febr. 2003
  • Was müssen Kirchenleute über den Islam wissen? Wie pflegt man sinnvoll Kontakte und bringt dabei selbstbewusst christliches Profil ein?
    Vortrag Osterode am Harz, 12. Februar 2003
  • Die Situation von Christen und christlichen Gemeinden in islamischen Staaten
    Vortrag Hannover, 21. Februar 2003
  • Islam – Bedrohung oder möglicher Dialogpartner? Versuch einer Antwort in zehn Thesen.
    in: Aufforderung zur Neugier. Betrachtungen zur Arbeit der Evangelischen Akademie anlässlich des 60sten Geburtstags von Rolf Hanusch, Berlin 2003
  • Menschenrechte und Menschenwürde im Islam
    Vortrag Hannover, Febr. 2003
  • Islam – Bedrohung oder möglicher Dialogpartner?
    Vortrag Großgoltern, 21. August 2002
  • Religionen in Deutschland im Überblick
    Vortrag Beirut/Libanon, April 2002
  • 11. September 2001 – Folgen für den Dialog der Religionen
    Vortrag Magdeburg, 1./2. Februar 2002
  • „Lade deine Nachbarn ein!“ Möglichkeiten interkulturellen Lernens durch interreligiöse Begegnungen
    in: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, Heft 4/2001, S. 12f
  • Yezidische Familien hoffen auf Kanada. Beispiel der Zusammenarbeit von EKD und Lutherischer Kirche in Kanada
    in: Mitteilungen aus Ökumene und Auslandsarbeit, Hannover 1999, S. 70 – 73
  • Martin Affolderbach/Mechthild Bangert/Fritz Dorgerloh, Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?
    in: Martin Affolderbach: Aufwachsen zwischen Paradies und Sintflut. Jugendarbeit in der Erlebnisgesellschaft. Studientexte der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Band 18, 1995, S. 61 – 78
  • Wie hältst Du’s mit der Religion? Versuch der Annäherung an einen diffusen Begriff
    Vortrag Josefstal, 18. April 1994
  • „Ich finde, jeder sollte seine eigene Religion haben.“
    Vortrag Josefstal, 20. Mai 1993
  • Jugend und Religion
    Vortrag Damm/Mecklenburg, 13. April 1993