Vorträge

Vorträge (in Auswahl)

– Christentum meets Islam. Basics für die Arbeit mit Jugendlichen,
Gadheim/Würzburg, 5. März 2018 

– Vom Umgang mit (Gottes-)Bildern. Das Bilderverbot und die Rede von Gott im Islam
Nürnberg, 23. Februar 2017

– Koran – Offenbarung und Poesie
Nürnberg, 9. Februar 2017

– Evangelische Jugendarbeit und Islam
Nürnberg, 1. Februar 2017

– Muslime unter uns. Herausforderungen und Chancen für die evangelische Jugendarbeit
Stuttgart, 5. Oktober 2016

– Migration, Flucht und Asyl. Einige Fakten und Hintergründe aus aktuellem Anlass
Nürnberg, 1. April 2016

– Die muslimischen Flüchtlinge. Wer sind Sie?
Freising, 29. Januar 2016

– Menschenrechte und Religionsfreiheit. Christliche Perspektiven
Nürnberg, 23. Januar 2016

– Gottesstaat oder Gottesherrschaft? Staat und Religion in Judentum, Christentum und Islam
Nürnberg, 14. Oktober 2015

– Bilder – Ikonen – Karikaturen. Einige Aspekte aus evangelisch-reformatorischer Sicht
Nürnberg, 2. Mai 2015

– Der Islam. Bedrohung oder Partner?
Alexandersbader Gespräch, 10. Januar 2015

– Reformation and Ecumenism – Where are we today?
7 March 2014, Butare / Ruanda

– Reformation Today – Where are we? Some Considerations from the Perspective of the Protestant Church in Germany
5 March 2014, Butare / Ruanda

– Christentum und Säkularismus. Gelebter Glaube im säkularen Staat
Frankfurt a.M., 23. November 2013

– JHWH, Christus, Allah. Drei unterschiedliche Worte – ein Gott?
Nürnberg, 9. Oktober 2013

– Wie sehen die evangelischen Kirchen den Islam?
Springe, 23. September 2013

– Bibel und Koran. Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Nürnberg, 15. Juni 2013

– Das Christentum – eine verfolgte Religion?
Die Situation der Religionsfreiheit am Beispiel einiger Länder des Nahen Ostens
Nürnberg, 18. Februar 2013

– Ways and Means of Spreading the Outcomes of Inter-religious Dialogues in the Society and Evaluating the Impact
6th Round of Dialogue between World Council of Churches (WCC) and Center for Inter-religious Dialogue (CID)
Ecumenical Institute Château de Bossey/CH, 16 – 19 September 2012 

– The interreligious scenery in Germany
Nordisk Religionsdialog Konference
København/DK, 28.-30. august 2012

– Christentum – eine  verfolgte Religion?
Die Situation der Religionsfreiheit am Beispiel einiger Länder des Nahen Ostens
Hannover, 14. Juni 2012

– Der Wert der Werte: Toleranz und Prinzipientreue
Lesung zur Leipziger Buchmesse am 17. März 2011

– Reden oder Schweigen? – Soll ich meines Nächsten Hüter sein?
Advocacy in Menschenrechtsfragen am Horn von Afrika
Vortrag Hermannsburg, 12. März 2011

– Schafft sich Deutschland ab? Anmerkungen zur Causa Thilo Sarrazin
Vortrag Hannover, 7. September 2010

– The Role of Religious Actors in the Fight against Discrimination and Defamation on Religious Grounds
Vortrag Brüssel/Belgien, 14. Juli 2010

– Interreligiöser Dialog. Ein Arbeitsfeld der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Adelsdorf, 10. Mai 2010 

– Islamisch-christlicher Dialog auf internationaler Ebene. Aktivitäten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
Vortrag Universität Bremen, 13. Januar 2010

– Die Lage der Christen in der Türkei
Vortrag Hannover (Niedersächsischer Landtag/EAK), 29. Oktober 2009

– Les activités d’Église Évangélique en Allemagne dans le domaine inter religieux
Vortrag Bafoussam/Kamerun, Oktober 2009

– Religions in Germany with particular focus on Islam and Christian Muslim cooperation
Vortrag Bonn, 1. Juni 2009  

– Die Stellung der EKD zum Umgang mit Andersgläubigen in Deutschland und in der Ökumene
Vortrag Bad Honnef, 10. März 2009

– Christentum – eine verfolgte Religion? Zur Lage von Christen und Kirchen in der Welt
Vortrag Nürnberg, 12. Januar 2009 

– Wende im Dialog? Ein Jahr nach der islamischen Friedensinitiative der 138. Konsequenzen und Perspektiven auf nationaler und internationaler Ebene aus der Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Bad Boll, 21./22. November 2008

– Islamin kohtaamisesta Saksassa. Joitakin huomioita protestanttisesta näkökulmasta
Begegnungen mit dem Islam in Deutschland. Einige Aspekte aus evangelischer Perspektive
Vortrag Helsinki, huhtikuu 2008/April 2008

– The German Churches’ Experience of Dialog with Muslims
Vortrag Klaukkala/Finnland, 10. April 2008

– Der Beitrag einer Moschee für das Gemeinwesen. Der Beitrag des Gemeinwesens zu einer Moschee – ein religiöse Sichtweise
Vortrag Springe, 9. März 2008

– Religion Organisations in Germany. A short introduction
Vortrag Berlin(European Council of Religious Leaders (ECRL)), 3 to 5 March 2008

– Christen im Nahen Osten
Vortrag Hannover-Arnum, 11. Januar 2008

– Aspekte künftiger Islamarbeit in der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Düsseldorf, 3. Dezember 2007

– The Understanding of Citizenship in Religion and Culture – freedom of religious and cultural expression
Vortrag Alexandria/Ägypten (Deutsch-ägyptischer Dialog), 2. November 2007

– Christian-Muslim Dialogue in Germany. Some Aspects from a Protestant Perspective
Vortrag Vancouver/Kanada, Oktober 2007

– Klarheit und gute Nachbarschaft. Christen und Muslime in Europa
Vortrag Vaduz/Liechtenstein, 29. Oktober 2007

– Die großen christlichen Kirchen in Deutschland und der Islam
Vortrag Heiligenstadt, 20. Oktober 2007

– Christian-Muslim Dialogue in Germany
Vortrag Chicago/USA (Lutheran Faculty), März 2007

– Evangelische Kirche und türkischer Islam
Vortrag Evangelisch-theologische Fakultät Universität Rostock, 16. Oktober 2006

– Schülerarbeit und Jugendarbeit während und nach der “68er Revolution”. “Spurensuche”: was war gewollt, was wurde erreicht, was ist geblieben?
Vortrag Seddin, 7. Oktober 2006

– Dialog mit dem Islam. Erfahrungen und aktuelle Positionen in der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Ludwigshafen/Bodensee, 26. September 2006

– Zusammenleben mit Muslimen – aber wie? Zwischen Konflikten und der Suche nach Gemeinsamkeiten
Vortrag Leipzig, 22. September 2006

– Zusammenleben mit Muslimen – aber wie? Erfahrungen und Positionen aus der Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Lemgo,28. November 2005

– Die christlich -islamischen Beziehungen in Deutschland – aus der Sicht eines Christen
Vortrag Paris, 14.-16. November 2005

– Die Evangelische Kirche in Deutschland und der Islam
Vortrag Liebfrauenberg/F, 24. Oktober 2005

– Building Communities through Dialogue
Vortrag London/GB, 18. Oktober 2005

– Zusammenleben mit Muslimen in Deutschland
Erfahrungen und Problemanzeigen aus der Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Universität Rostock, 22. Juni 2005

– Islam in Germany
Vortrag Berlin, 13. April 2005  

– Plurale religiöse Identität und die Gleichheit vor dem Grundgesetz. Islamisches Leben in Deutschland
Vortrag Bonn, 26./27. Februar 2005

– Überzeugung und Vielfalt. Das Verhältnis der abrahamischen Glaubensweisen zueinander. Die Position der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Güstrow, 19. Februar 2005

– Martin Affolderbach/Rolf Koppe, Was ist schiefgegangen? Zum Verhältnis des Westens zur islamischen Welt
Vortrag Göttingen, 12. Januar 2005 

– Christlich-islamischer Dialog in der Kritik. Erfahrungen mit der Dialogkritik in den Kirchen
Vortrag Stuttgart-Hohenheim, 8.-10. Oktober 2004

– Die Diskussion um das Kopftuch in der EKD
Vortrag Fulda, 12. Februar 2004 

– Trauerverhalten und Bedeutung des Todes in anderen Religionen, vor allem im Islam
Vortrag Hannover, 29. Januar 2004  

– Der Westen und den Nahe Osten
Vortrag Amman/Jordanien, Oktober 2003 

– Religion und Menschenrechte in der Türkei und die Frage des EU-Beitritts
Vortrag Springe, 16. April 2003

– Attitudes of Germans towards Moslems and the ArabWorld
Vortrag Evangelische Akademie Loccum, 10. April 2003 

– Es hat sich gelohnt … und dennoch bleiben Fragen. Ein Rückblick auf das ACK-Arbeitsvorhaben zur Überwindung von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt
Vortrag Bonn, 24. März 2003 

– Die Situation von Christen und christlichen Gemeinden in islamischen Staaten
Vortrag Hannover, 21. Februar 2003 

– Menschenrechte und Menschenwürde im Islam
Vortrag Hannover, Febr. 2003 

– Was müssen Kirchenleute über den Islam wissen? Wie pflegt man sinnvoll Kontakte und bringt dabei selbstbewusst christliches Profil ein?
Vortrag Osterode am Harz, 12. Februar 2003   

– Die Auslandsarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Limassol/Zypern, Februar 2003 

– Dreißig Jahre Konferenz der Ausländerpfarrerinnen und -pfarrer (KAP)
Vortrag Köln, 17. November 2002

– Islam – Bedrohung oder möglicher Dialogpartner?
Vortrag Großgoltern, 21. August 2002

– Religionen in Deutschland im Überblick
Vortrag Beirut/Libanon, April 2002 

– 11. September 2001 – Folgen für den Dialog der Religionen
Vortrag Magdeburg, 1./2. Februar 2002  

– Wie notwendig ist für uns Einwanderung und wie gefährdet ist unser Asylrecht?
Vortrag Hiddenhausen, 26. Januar 2002

– Der Beitrag der Kirchen und Religionsgemeinschaften zur Integration
Vortrag Wiesbaden, 20. November 2001

– Zusammenleben gestalten mit Menschen anderer Herkunft, Sprache und Religion
Vortrag Hannover, 17. Oktober 2001 

– Rassismus überwinden – soziale Sicherheiten finden
Vortrag Melle, 16. Oktober 2001

– Kirchliche Positionen zu Migration und Integration
Vortrag Güstrow 13. Oktober 2001 

– Integration statt Ausgrenzung. Miteinander leben im Zuwanderungsland Deutschland
Vortrag Güstrow, 12. Oktober 2001  

– Christen und Asyl – ein Grundrecht im Focus der Zeit
Vortrag Dortmund, 26. Januar 2001 

– Zwischen Ökonomie und Moral. Die Position der Kirchen zur Diskussion um Greencard, Einwanderung und Asyl
Vortrag Evangelische Akademie Mülheim/Ruhr, 10. Dezember 2000

– Deutschland mauert gegen Flüchtlinge
Vortrag Erfurt, 27. Mai 2000

– Grundrecht Asyl – ein Auslaufmodell?
Vortrag Hannover, 4. Mai 2000  

Multireligiöse Gesellschaft – Interreligiöser Dialog. Eine Hinführung zum Thema
Vortrag Rastede, 21. Januar 2000

– Überlegungen zum Rechtstatus von Gemeinden fremder Sprache und Herkunft in den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland
Vortrag Hamburg, 5. November 1999

– Thema: Kirchenasyl – Warum nehmen Kirchengemeinden Flüchtlinge auf?
Vortrag Hannover, 28. Oktober 1999

– Der Streit um das neue Staatsangehörigkeitsrecht
Vortrag Bad Salzuflen, 4. März 1999

– Christliche Gemeinden und Kirchen aus dem Nahen Osten in Deutschland
Vortrag, 2. März 1999

– „… und der Fremdling, der in deinen Toren ist.“ Gemeinsames Wort der Kirchen zu den Herausforderungen durch Migration und Flucht
Vortrag Bad Alexandersbad, 12.Dezember 1998 

– „… und der Fremdling, der in deinen Toren ist.“ Gemeinsames Wort der Kirchen zu den Herausforderungen durch Migration und Flucht
Vortrag Königslutter, 9. September 1998

– „… und der Fremdling, der in deinen Toren ist.“ Ein Jahr gemeinsames Wort der Kirchen zu den Herausforderungen durch Migration und Flucht
Vortrag Hamburg, 7. Juli 1998

– Ausländer- und Flüchtlingsfragen in Deutschland
Vortrag Berlin, 28. Oktober 1997 

– Einführung in das Gemeinsame Wort der Kirchen zu den Herausforderungen durch Migration und Flucht
Vortrag Bonn, 25. September 1997

– Deutschland als Einwanderungsland – Herausforderungen für das Gemeinwesen
Vortrag Pinneberg, 22. Oktober 1996 

– Migration in Europa
Vortrag Schloß Beuggen, 7. August 1995

– Homosexualität und Kirche – Aufarbeitung einer schuldbeladenen Geschichte
Vortrag Bad Salzuflen, 19. Mai 1995 

– Die unvollendete Reformation. Neue Wege zur Gemeindepädagogik
Vortrag Darmstadt, 7. Juni 1994

– Wie hältst Du’s mit der Religion? Versuch der Annäherung an einen diffusen Begriff
Vortrag Josefstal, 18. April 1994 

– Erleben und erleben lassen. Pädagogik in der Erlebnisgesellschaft
Vortrag Goslar, 22. November 1993

– Jugend – Kirche – Gesellschaft
Vortrag Hannover, 12. Mai 1993 

– Brennpunkte gegenwärtiger Fort- und Weiterbildung. Versuch eines vorläufigen Resümees
Vortrag Potsdam, 27. April 1993

– Über den Umgang mit dem Fremden
Vortrag Bochum, 26. April 1993

– „Ich finde, jeder sollte seine eigene Religion haben.“
Vortrag Josefstal, 20. Mai 1993

– Jugend und Religion
Vortrag Damm/Mecklenburg, 13. April 1993

– Martin Affolderbach/Rolf Hanusch, Zwischen Frust und neuen Wegen.
Dialog-Vortrag Plön, 27. Oktober 1992

– Was kann Jugendarbeit im Hinblick auf die Religiosität Jugendlicher gegenwärtig leisten?
Vortrag Bad Boll, 17. September 1992

– Aus den Erfahrungen lernen. Ökumene hat eine lehrreiche Geschichte
Vortrag Potsdam, 4. Mai 1992

– Profis in der Jugendarbeit zwischen allen Stühlen
Vortrag Schwerte, 14. Januar 1991

– Entwicklungslinien kirchlicher Jugendarbeit in den letzten 20 Jahren auf dem Hintergrund der veränderten Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen
Vortrag Rheinland, 5. November 1990

 – Christliche Jugendarbeit in der Risikogesellschaft
Vortrag Radevormwald, 27. April 1990

– Anknüpfungen. Zur Entdeckung Bonhoeffer’scher Fragestellungen in der evangelischen Jugendarbeit nach dem Zweiten Weltkrieg
Vortrag Radevormwald, 1. April 1989

– Bedingungsfelder evangelischer Jugendarbeit
Vortrag Münster/Westfalen, Januar 1989

– Jugend ohne Kirche?
Vortrag Remscheid, 12. September 1988

– Vorrangige Option für die Jugend
Vortrag Radevormwald, 5. Mai 1988

– Stichworte zum “konziliaren Prozess”
Vortrag Sanary/Frankreich, 15. Oktober 1988

 – Jugend ohne Kirche?
Vortrag Remscheid, 12. September 1988

– Vorrangige Option für die Jugend
Vortrag Radevormwald, 5. Mai 1988

– Pazifistische Tendenzen in der Jugendarbeit
Vortrag Leverkusen, 16. November1987 

– Evangelische Jugendarbeit in den Herausforderungen unserer Zeit
Vortrag Moers, 13. Juli 1987

– Kirchliche Jugendarbeit für morgen. Theologische Begründungen für ihr mögliches Profil
Vortrag Josefstal, 27. April 1987 

– Grundelemente und Perspektiven evangelischer Jugendarbeit
Vortrag Wien, 15. November 1986

– Miteinander leben lernen – Jugendliche in Arbeit, Verantwortung und Entscheidungen der Gemeinde
Vortrag Detmold, Mai 1986

– Untersuchungen zur kirchlichen Jugendarbeit
Vortrag Altenkirchen, 1985

– Jugend zwischen Kirchentag und Alltagsgemeinde. Auf dem Weg zu einer anderen Kirche
Vortrag Merzbach, 13. Mai 1985

– Kirchliche Jugendarbeit im Kontext empirischer Untersuchungen
Vortrag Oldenburg, März 1985

Welche Erfahrungen will evangelische Jugendarbeit Jugendlichen vermitteln?
Vortrag Frankfurt/Main, 4. Dezember 1984

– Some Remarks on Religion and Values among Young People in the Federal Republic of Germany. Statement for the International Consultation on “Religion and Values among Young People 16 – 19 Years Old”
Vortrag Driebergen/NL, 10. November 1984

– „Bete und arbeite und …“
Vortrag Oppenau, 8. Oktober 1984 

– Wirklichkeitsaneignung und Wirklichkeitsverarbeitung von Mitarbeitern in der evangelischen Jugendarbeit
Vortrag Loccum, September 1984 

– Prinzip Erfahrung
Vortrag Josefstal. 4. Mai 1984

– Das Menschenbild in der evangelischen Jugendarbeit
Vortrag Falkenau/Schwarzwald, 18. Februar 1984

– Welche Erfahrungen will evangelische Jugendarbeit Jugendlichen vermitteln?
Vortrag Bielefeld, Juni 1984

– Theologische Kategorien zur Verkündigung in der Jugendarbeit
Vortrag Bad Boll, 1984

– Jugend und Kirchentag
Vortrag München-Pullach, 14. September 1983

– Friedensbewegung: Konkurrent, Impulsgeber oder Resultat der Jugendverbandsarbeit?
Vortrag Loccum, 8. September 1982

– Das Verhältnis von Kirche und Jugend zu Beginn der 80er Jahre und die Schwerpunkte kirchlicher Jugendarbeit
Vortrag Bad Herrenalb, 4. Mai 1982 (gedruckt als: Informationsdienst der Evangelischen Allianz, Nr. 21/82)   

– Verstehen durch erleben. Neue Zugänge zur Bibel in der Jugendarbeit
Vortrag Heidelberg, 12. September 1981

– Kirche und Jugend. Eindrücke und Gedanken
Vortrag Herrenberg, 13. Mai 1980

– Verkündigung in der Jugendarbeit. Eine Bestandsaufnahme anhand von zwei Werkheften
Vortrag Enkenbach-Alsenborn, 13. Februar 1980

 – Entwicklungslinien evangelischer Jugendarbeit
Vortrag Hofgeismar, 3. November 1978 und
Vortrag Detmold, September 1978

– Jugend und Bibel
Vortrag Frönsberg, 8. November 1977 (abgedruckt in: Mitarbeiterbrief Rheinland/Westfalen, Januar-März 1978, S. 19 – 22)