Musik

Konzert Januar 2013, Hannover-Bothfeld

Konzert Januar 2013, Hannover-Bothfeld

AUTUMN LEAVESAutumn Leaves Logo-k
Band der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Nürnberg-Eibach

AUTUMN LEAVES wurde im Herbst 2013 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, populäre Musik und neue geistliche Lieder zu spielen und damit bei Gottesdiensten, Gemeindeveranstaltung und anderen Gelegenheiten mitzuwirken – vornehmlich in der evangelischen Kirchengemeinde Nürnberg-Eibach.
Die Band spielt derzeit in der folgenden Besetzung: Gesang und Querflöte, Trompete/Horn, Posaune, Gitarre, Piano/Saxophon und Schlagzeug

Kontakt: Martin Affolderbach

TAKE NINE

Die Band TAKE NINE versteht sich als Band der Evangelischen St. Nathanael-Kirchengemeinde Hannover-Bothfeld. Sie steht dieser bei der Gestaltung von Gottesdiensten, Festen und anderen Anlässen zur Verfügung, tritt aber auch darüber hinaus bei anderen Gelegeheiten und an anderen Orten auf.

Neben kirchlichen Liedern vor allem aus der Kirchentagstradition und neuem Liedgut spielt die Band Stücke aus dem Jazz-, Rock- und Poprepertoire. Sie führt aber auch eigene Kompositionen und Kreationen auf, die zumeist aus der Feder von Martin Affolderbach stammen.

  • So hat die Band beispielsweise zusammen mit einem Projektchor und weiteren Mitwirkenden das Musical „Keine Frage: Ich komme mit! Ein Musical zum biblischen Buch Ruth über Aufbruch, Liebe und den Sinn des Lebens“ (Text und Musik: Martin Affolderbach) eigenständig geschaffen und beim Kirchentag 2005 in Hannover und bei anderen Gelegenheiten auf die Bühne gebracht.
  • Mit der Eigenkomposition „Der Tag verkleidet sich“ (Text, Bilder und Musik: Martin Affolderbach) hat TAKE NINE beim Kirchentag 2009 in Bremen und anderen Gelegenheiten mitgewirkt.

Die Gruppe wurde 1997 durch eine Einladung der Kirchengemeinde ins Leben gerufen. Von den damals neun Musikerinnen und Musiker (deshalb TAKE NINE) spielen die meisten auch heute noch in der Gruppe, einige andere haben gewechselt.

  • Martin Affolderbach, Klavier und Saxophon (bis 2013)
  • Manfred Elend, Gitarre
  • Johanna Koechert, Bass
  • Eberhard Peycke, Schlagzeug
  • Hansjörg Peycke, Gitarre und Gesang
  • Yvonne Vollmer, Gesang

Homepage: www.takenine.de; Photo: Martin Cebulla, Hannover


EKD-EARWARMERS 

“EKD-EARWARMERS” ist der Name einer kleinen Combo, die 1996 im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover, in der Zusammensetzung von Gesang, Piano, Bass und Schlagzeug gegründet wurde und bis 2013 in teilweise wechselnden Besetzungen – zeitweilig auch mit E-Gitarre, E-Geige und anderen Instrumenten – zu bestimmten Anlässen innerhalb des Kirchenamtes wie Verabschiedungen, thematischen Veranstaltungen, Sommerfesten, Adventsfeiern und anderen Gelegenheiten gespielt hat. Für einige Jahre wurde die Tradition des „Jazz auf der Brücke“ zum “Rosenfreitag” gepflegt, bei dem die EKD-Earwarmers zum Dienstschluss am Freitag vor Rosenmontag im Foyer des Kirchenamtes einige Musikstücke spielten. Der Name der Gruppe, die überwiegend von Martin Affolderbach geleitet wurde, entstand anlässlich des Datums des ersten Auftritts der Band im Winter 1996, an dem eisige Außentemperaturen herrschten.
Die EKD-Earwarmers haben ab 2014 bei Revival-Treffen gespielt, so unter anderem im Januar 2016 auf Einladung in der deutschsprachigen Evangelischen Kirchengemeinde in Brüssel und im September 2016 bei der Langen Nacht der Kirchen in Hannover.